Torsten

Torsten Schlicht

"...Wenn Du eine eigene Wohnung hast,
dann kannst Du Dir auch einen Hund anschaffen..."
Gesagt getan, so zog ich 1999 von Lüneburg nach

Vögelsen um, und Wolf bei mir ein.
Wolf, ein stattlicher Malamut-Schäferhund-Mischling und damals 5 Jahre jung war laut Tierheim "der ideale Anfängerhund" für mich...
Wie sich später herausstellte war er alles andere, nur kein Anfängerhund: Er hatte einen starken Jagdtrieb, war extrem dominant anderen Rüden gegenüber und zog mit seinen fast 40kg Lebendgewicht stark an der Leine.


So kam es, dass ich erste Hundeschulerfahrungen im Einzel- und Gruppenunterricht sammeln durfte.
Was ich in den 10 Jahren, die er mich durch dick und dünn begleitet hat, mit ihm lernen und erleben durfte möchte ich nicht mehr missen. DANKE dafür!!!


2009 ging Wolf über die Regenbogenbrücke und Tayra suchte sich mich als ihr neues Herrchen aus.
Tayra, ein reinrassiges Sibirian-Husky-Mädel - ein sportliches Modell sollte man also meinen.
Aber wer Tayra kennt, weiss dass sie das Temperament einer Weinbergschnecke hatte.
Und das ist gut so! Tayra liebte alles und jeden, schnüffelte sich durch ihre Welt und war immer tiefenentspannt :-)

Tayra ist im Oktober 2014 im Alter von 14,5 Jahren über die Regenbogenbrücke gelaufen. Ich DANKE Dir für fünf schöne, gemeinsame Jahre meine Husky-Maus.

Anfang April 2015 habe ich den grossen Schritt gewagt: Samu, ein Weisser Schäferhund - Husky Mischling, am 30.01.2015 auf die Welt gekommen, zog ein! Er ist meine "Welpen Premiere" - Ich bin gespannt, welche Abenteuer auf uns warten :-)

Torsten hat immer ein offenes Ohr für alle Hundehalter und pflegt sonst den Platz wie seinen eigenen Garten.
Torsten ist leidenschaftlich gerne in Wald und Flur unterwegs und lebt dort u.a. sein Hobby das Geocaching aus. Durch Zuma hat er den Dummysport kennen und lieben gelernt. Wer weiß was die Zukunft bringt...

Torsten besitzt die theoretische Sachkundeprüfung für Niedersachsen.