Agility

Agilityseminar
Tagesseminar - Laura Bäppler 

Agility (übersetzt "Wendigkeit, Flinkheit") ist verwandt mit dem Springreiten bei Pferden und kommt, wie so vieles andere auch aus England.
Die Hunde werden ohne Halsband und Leine vom Hundeführer durch einen immer neu erstellten Parcours geführt.
Deswegen ist neben dem Gehorsam des Hundes auch eine gewisse Geschicklichkeit, Koordination und Fitness bei Hund und Besitzer Voraussetzung.

Agility ist eine rasante Hundesportart, die dem Menschen sehr viel Koordination, Körpergefühl und schnelle Reaktionen abverlangt, um den Hund an der unsichtbaren Leine durch den Parcours zu lenken. Ein Sport, bei dem es um mehr geht, als den Hund über Hindernisse springen zu lassen.

Dieses Seminar richtet sich an Beginner Teams in allen Größenklassen. Im Seminarmittelpunkt stehen Basisinformationen wie Linienfindung und deren Wichtigkeit, Handling und Ausbildungsmethoden. Das Seminar soll eine theoretische Grundlage schaffen und viele praktische Tipps mitgeben. Gearbeitet wird jeder Hund einzeln. Es werden auch auf individuelle Probleme und Fragen eingegangen.

Datum: Sonntag, der 10. Juni 2017, ab 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Wo: Hundeplatz Ochtmissen
Kosten: 70,00 Euro pro Teilnehmer / ganzer Tag
, inkl. Getränke
Max. Teilnehmerzahl: 10 Teams - noch 9 Plätze frei

 
  

Laura Bäppler

Laura ist ausgebildete Hundepsychologin (Akademie für Tiernaturheilkunde) und seit 1997 begeisterte Hundesportlerin. Ihre große Leidenschaft gilt dem Hundesport Agility. Laura ist seit vielen Jahren als Agilitytrainerin tätig und beendet 2018 ihre Ausbildung zum Agility Leistungsrichter im DVG.

Außerdem hat sie eine eigene, vom VDH anerkannte Zuchtstätte für Border Collies, und zahlreiche Fortbildungen in den Bereichen Hundesport, Hundeernährung und Hundezucht besucht. Mit ihren eigenen Hunden arbeitet sie erfolgreich mit ausschließlich positiven Erziehungsmethoden und unterstützt auch andere Hundehalter in ihrer Hundesportakademie (HSA Hamburg) dabei, diese zu erlernen.

Im Juni 2016 erschien ihr erstes Buch über Shaping, einer besonders kreativen und positiven Art Tieren etwas beizubringen und in ihrer Freizeit ist Laura im Turniergeschehen aktiv. Momentan führt sie ihre Hündin Noukie in der A3 Large und kann auf Teilnahmen des Agility Welt Cup, internationalen Wettkämpfen, Deutsche Meisterschaften und Landesmeisterschaften im Bereich Agility zurückblicken.